News Juli 2011

Story in process: Momentan bin ich stark im Studium eingespannt und dachte nicht, dass ich diesen Monat etwas Kreatives auf die Beine stellen kann.                                          Doch ich habe an einer Challenge meiner superkritischen Autorengruppe teilgenommen: 2 Duellanten schreiben innerhalb einer Woche eine Geschichte zu vorgegebenem Thema, mit Zeichenbegrenzung. Unter den Freiwilligen wurde ich gezogen und habe endlich eine Kurzgeschichte geschaffen, die ich schon länger schreiben wollte: eher Richtung High Fantasy als Sword and Sorcery, thematisch mehr an der Richtung „Es geht um alles“, die Bedrohung ganzer Völker… Und ich habe über ein nicht-menschliches Volk geschrieben, das kein klassisches Fantasyvolk ist. Um genau zu sein: den größten Teil der Woche (bzw. der Teile, in denen ich etwas Zeit fand) habe ich mit der Erfindung eines neuen Volkes verbracht. Den Plot meiner Geschichte habe ich schon früh festgesetzt, dann jedoch die Charaktere reifen lassen und das Volk genauer erdacht. Geschrieben habe ich die Geschichte mehr oder weniger in einem Rutsch – wegen des Zeitlimits habe ich tatsächlich zwei kleine logische Fehler drin bzw. Dinge die nicht ganz klar wurden. Dammit. Gegnerin im Schreib-Duell ist unsere Gruppenleiterin, eine unserer stärksten Schreiberinnen. Mal sehen, was draus wird… Vor allem freue ich mich, dass das Motto dieses Schreibduells mir den Anstoß gab, endlich eine HighFantasy-Kurzgeschichte zu schreiben (mit fremden nicht-menschlichen Wesen, die darf keinesfalls vergessen). Ich bin gespannt, was meine unglaublich kritischen Beta-Leser abgesehen von diesen zwei Punkten zu bemängeln haben – Abgabe der letzten Rezensionen und Punkteauszählung ist Dienstag. Ich hoffe, dass ich die überarbeitete Geschichte noch diesen Monat posten kann. Wie immer als blätterbares kostenloses ebook auf BookRix.

Neue Ausschreibungen.
Torsten Low hat die neueste Ausschreibung seines Verlages veröffentlicht: Geheimnisvolle Bibliotheken. Gewünscht wird ein phantastischer Text.  Zum Verlag Torsten Low Einsendeschluß ist 15.12.2011.

Auch der Machandel-Verlag hat eine sehr interessante Ausschreibung: Neue Märchen. Gewünscht wird eine Abwandlung/Umarbeitung/Modernisierung eines Grimm’schen Märchens. Die Länge ist dem Autor relativ freigestellt; gute Texte der längeren Art möchte die Verlegerin als Kurzroman veröffentlichen. Zu der Ausschreibung (runterscrollen) Einsendeschluß ist der 31.12.2011.

 


Dieser Beitrag wurde unter (Anthologie-)Ausschreibungen, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *