[ABC-Tag] Heldenreise

H

wie Heldenreise. (auch Quest oder Monomythos)

Dabei handelt es sich um keine tatsächliche Reise; es ist eine Plotmethode. Der amerikanische Mythenforscher Joseph Campbell analysierte Mythologien weltweit und entwickelte ein 12stufiges Schema, das nicht nur in der Literatur, sondern auch in der Psychologie große Beachtung fand.

Die meisten Bestseller und die bekanntesten Kinofilme basieren auf der Heldenreise.

(Wichtigste Stationen: Ruf des Abenteuers; Verweigerung des Helden; Aufbruch; erste Probleme/Prüfungen; übernatürliche Hilfe; weitere Probleme, übernatürliche Hilfe; Raub des Schatzes; Verweigerung der Rückkehr; Rückkehr und Integration in den Alltag)

Wichtig ist vor allem, dass der Held an seinen Aufgaben wächst und sich weiterentwickelt.

Dieser Beitrag wurde unter Autoren-ABC, Plotten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *